Zum Hauptinhalt springen
Reden Sie mit uns über Ihr Büro!
{"default":{"cropArea":{"x":0.00079449152462501621,"y":0.23502304147465439,"width":0.99841101695074996,"height":0.57910906298003073},"selectedRatio":"625:295","focusArea":null},"medium":{"cropArea":{"x":0.00079449152462501621,"y":0.24423963133640553,"width":0.99841101695074996,"height":0.57910906298003073},"selectedRatio":"625:295","focusArea":null},"small":{"cropArea":{"x":0.00079449152462501621,"y":0.24270353302611367,"width":0.99841101695074996,"height":0.57910906298003073},"selectedRatio":"625:295","focusArea":null},"extrasmall":{"cropArea":{"x":0.00079449152462501621,"y":0.24577572964669739,"width":0.99841101695074996,"height":0.57910906298003073},"selectedRatio":"625:295","focusArea":null},"defaultpromobig":{"cropArea":{"x":0.083937518375000048,"y":0,"width":0.83212496324999985,"height":1},"selectedRatio":"634:620","focusArea":null},"largepromobig":{"cropArea":{"x":0.084468124062500038,"y":0,"width":0.83106375187499992,"height":1},"selectedRatio":"480:470","focusArea":null},"mediumpromobig":{"cropArea":{"x":0,"y":0.20263764717962385,"width":1,"height":0.5947247056407523},"selectedRatio":"748:362","focusArea":null},"defaultpromosmall":{"cropArea":{"x":0.083756174187500032,"y":0,"width":0.83248765162499994,"height":1},"selectedRatio":"311:304","focusArea":null},"largepromosmall":{"cropArea":{"x":0.084241291250000003,"y":0,"width":0.83151741749999997,"height":1},"selectedRatio":"234:229","focusArea":null},"mediumpromosmall":{"cropArea":{"x":7.105427357601002e-17,"y":0.19778934357704339,"width":0.99999999999999989,"height":0.60442131284591316},"selectedRatio":"368:181","focusArea":null}}

So richten Sie Ihr Home Office optimal ein

Darauf haben Sie gewartet. Ja, endlich ist er da, wieder mehr Platz. Raum zu Hause, den Sie wieder für sich beanspruchen können, nachdem die Jungmannschaft flügge geworden ist. 

Sie haben schon lange vom eignen Büro / Home Office geträumt? Dann ist JETZT der richtige Zeitpunkt ihr Projekt in die Wirklichkeit umzusetzen! Folgende Tipps können Ihnen helfen, Ihr Home Office ansprechend und praktisch einzurichten. Übrigens nicht nur wenn Sie von zu Hause aus Geld verdienen, sondern auch für die "private" Büroarbeit.

JOMA Home Office-Tage!

Wünschen Sie sich ein schönes Büro zuhause? Profitieren Sie bis Ende August 2019 von 17% Home Office-Rabatt* und richten Sie Ihr Büro ganz nach Ihrem Geschmack ein. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

(*nicht kumulierbar mit anderen Rabatten)

Ordnung, aber übertreiben Sie's nicht

Ein Büro zu Hause ist ja oft mehr als nur ein Büro: mal Arbeitsraum, mal Bastelstube, Stauraum oder Gästezimmer. Schaffen Sie sich eine gute Übersicht indem Sie bei der Einrichtung genug Platz für Ordner und Bücher einplanen und nutzen Sie ihn für eben diese Dinge. Ordner und Bücher. Schiebetürschränke zum Beispiel sind gerade in kleineren Räumen praktischer als Flügeltürschränke. Sie sparen wertvollen Platz und sind ebenso schön anzusehen.

Es darf auch ruhig etwas "heimelig" sein

Ihr Büro sollte dennoch nicht zu büromässig aussehen, schliesslich sind wir zu Hause und wollen uns auch wie zu Hause fühlen. Durch Ihren persönlichen Stil lebt der Raum erst auf. Mit Fotos, Bildern und Pflanzen wirkt eine Arbeitsfläche gleich viel angenehmer. Auch können Sie ruhig etwas Farbe ins Spiel bringen, etwa mit Dekorationsgegenständen oder auch einer bunt gestrichenen Wand.

Trennen Sie ausserdem den Arbeits- vom Wohnbereich. Gerade wenn Sie das Büro im Schlafzimmer haben, sollten Sie mindestens diese beiden Bereiche auseinanderhalten, beispielsweise mit einer Trennwand.

Ins richtige Licht gerückt

Die richtigen Lichtverhältnisse sind ein wichtiger Faktor. Ideal wäre ein Fenster auf der Seite. Das Fenster sollte nicht hinter dem Bildschirm sein, jedoch auch nicht davor. Ist dies nicht möglich, kann man mit dünnen Vorhängen eine direkte Sonneneinstrahlung vermeiden und es bleibt trotzdem genug Licht im Raum.

Ist das Tageslicht nicht ausreichend, bringen zum Beispiel Arbeitsplatzleuchten zusätzliches, gerichtetes Licht dorthin, wo es gebraucht wird: auf die Schreib- und Leseflächen.

Auf Ergonomie achten!

Und zu guter Letzt - vergessen Sie nicht die Ergonomie! Beugen Sie Rückenbeschwerden vor, am besten mit einem Sitz- /Stehtisch. Eine häufige und vor allem regelmässige Nutzung der Höhenverstellbarkeit entlastet Wirbelsäule und Bandscheiben. Vielleicht benutzt auch eine andere Person aus demselben Haushalt den Schreibtisch? Dann ist es ideal, wenn jeder den Tisch nach seiner Grösse oder Tagesform auf die optimale Höhe einstellen kann. Wenn Sie am Laptop arbeiten, besorgen Sie sich unbedingt eine entsprechende Unterlage, somit bleibt Ihr Nacken entspannt. Ebenso wichtig für die Arbeit am Laptop sind eine separate Maus und Tastatur um eine ergonomisch sinnvolle Haltung einzunehmen.

Damit Ihr Projekt auf Anhieb gelingt, lassen Sie sich von einer Fachperson beraten, vergleichen Sie und entscheiden Sie sich für die Variante, die Ihnen am besten zusagt.


Über den Autor

JOMA Team

Mehr Beiträge dieser Autorin

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder