Wenn nötig: PC-Brille tragen

Übliche Gleitsicht- oder Lesebrillen sind für die Bildschirmarbeit ungeeignet.
Um scharf zu sehen, nähert man sich dem Bildschirm und legt den Kopf in den Nacken.
Dies führt zu Verspannungen.

PC-Brillen hingegen bieten auf Bildschirmdistanz ein optimales Sehfeld und ermöglichen eine natürliche Körperhaltung.

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666