Bodenbeläge

Neben der Decke bietet auch der Fussboden eine grosse Schalleintrittsfläche. Um dem in der VDI 2569 vorgeschrieben Ziel, ein Drittel der gesamten Raumoberfläche 100 % absorbierend, zu erreichen, bietet sich diese Lösung an. Bodenbeläge mit z.B. Schwerfilzrücken beeinflussen diesbezüglich nicht nur die Nachhallzeit sondern auch den Trittschall positiv und zeichnen sich überdies durch besonders ergonomische Faktoren im Bereich Entlastung des Stütz- und Bewegungsapparates aus.

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666