Die optimale Mischung


GLEICHER GRUNDRISS - UNTERSCHIEDLICHE LÖSUNGEN

C: Unter organisatorischen Aspekten kombiniert aus den Lösungen A und B

Insgesamt 47 Arbeitsplätze, 10 abgeschlossene Räume (7 Einzelbüros - so genannte “Denkerzellen”, 2 Doppelbüros, 1 Besprechungsraum). In der offenen Bürozone: 4 Doppelarbeitsplätze, 4 Vier-Personen-Gruppenarbeitsplätze, 2 Sechs-Personen-Gruppenarbeitsplätze.

DIE VORTEILE
In den abgeschlossenen Büros
+ Konzentrierte Einzelarbeit in Denkerzellen
+ Sinnvolle Trennung nach Aufgaben- und Arbeitsbereich

In den offenen Bürozonen
+ Gruppenarbeitsplätze fördern Kommunikation + Besprechungsraum schränkt Gesprächslärm in der offenen Zone ein
+ hohe Büroraum-Flexibilität, Umgruppierungen leicht möglich

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666