Büroraumplanung ist immer individuell

Vorschriften und Pflichten
Die Berücksichtigung der gesetzlichen Mindestvorgaben ist notwendige Voraussetzung für eine sinnvolle Büroeinrichtung. Arbeitsschutzgesetz und Bildschirmarbeitsverordnung verpflichten zur Arbeitsplatzanalyse.

Das richtige Konzept
Die Frage nach dem 'richtigen' Arbeitsplatz- und Raumkonzept ist damit natürlich noch nicht beantwortet. Welches Raumkonzept und welche Layoutform sinnvoll sind, entscheiden die Anforderungen des Einzelfalls.

Mitarbeiterbeteiligung und Akzeptanz
Die Einbeziehung der Mitarbeiter in den Planungsprozess, Information und offene Diskussion über die Lösungsalternativen haben sich in der Praxis bewährt. Untersuchungen haben gezeigt, dass Einfluss auf die Planung des eigenen Arbeitsplatzes die Akzeptanz beträchtlich erhöhen.

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666