Zum Hauptinhalt springen

Der Greif- und Bewegungsraum

Bei der Anordnung der Arbeitsmittel sollten die natürlichen Greif- und Bewegungsräume berücksichtigt werden. Für kleinere Menschen sollte der Radius des Greifraums für häufig benutzte Arbeitsmittel bei ca. 30 cm liegen (gemessen von der Vorderkante der Arbeitsplatte).

Legende zum Bild:
1: Einhandzone
2: Beidhandzone
3: Erweiterter Arbeitsbereich   

Fragen? Rufen Sie uns an unter 052 365 41 11

Büro-Check

Mit wenigen Klicks kostenlos ein erstes personalisiertes Angebot erhalten!

Los gehts ...