Der Sehraum

Aufteilung des Sehraums in horizontaler Richtung. Außerhalb des Blickfelds sollten Monitore höchstens dann stehen, wenn am Bildschirm nur gelegentlich Informationen abgerufen werden.
 
Legende zum Bild oben:
1: Gesichtsfeld
2: Blickfeld
3: Umblickfeld

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666