Zum Hauptinhalt springen

Tipps zum Arbeitsplatz

Eine einfache wie sinnvolle Regel: Der Arbeitsablauf und die individuellen Bedürfnisse seines Benutzers bestimmen die 'richtige' Anordnung der Arbeitsmittel.

Der Arbeitsplatz muss diese 'richtige' Anordnung zulassen, d. h. das Platzangebot muss ausreichend und der Aufgabe angepasst sein.

Flexibilität ist gefragt. Der Benutzer sollte die Aufstellung auch mal verändern können.

Lösungen, die Arbeitsmittel an einem bestimmten Platz fixieren, wie z.B. Ausschnitte für Tastatur oder Tablett, sind deshalb problematisch.

Fragen? Rufen Sie uns an unter 052 365 41 11

Büro-Check

Mit wenigen Klicks kostenlos ein erstes personalisiertes Angebot erhalten!

Los gehts ...