Mehr Sitzbewusstsein

Um zu verhindern, dass das Becken sich schon gleich beim Sich-Setzen nach hinten dreht, ist bewusst der Bewegungsablauf zu beobachten und der Aufrichtung des Beckens aktiv entgegenzuwirken.

(Nach Kempf)

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666