Zum Hauptinhalt springen
Reden Sie mit uns über Ihr Büro!

Home Office
Chat

Fragen Sie uns zum Thema Home Office Einrichtung, Ergonomie und Arbeits­platz­gestaltung. Wir helfen Ihnen unter 079 319 86 41 schnell und unkompliziert weiter.

Ihr JOMA-Team

Für den nötigen Abstand und Schutz am Arbeitsplatz

BAG und SECO haben in ihrem gemeinsamen Merkblatt „Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz – Coronavirus (Covid-19)“ die Rahmenbedingungen für Arbeitsstätten festgelegt. So muss auch hier der Abstand von zwei Metern zwischen Mitarbeitenden eingehalten werden. Für viele Büros ist das eine Illusion. Offen gestaltete Bürolandschaften und solche, in denen sich mehrere Büroarbeiter einen Arbeitsplatz teilen, kommen an ihre Grenzen. Viele Mitarbeitende fühlen sich unsicher im Umgang mit der neuen Situation.

Wird der Abstand von zwei Metern zwischen zwei Arbeitsplätzen unterschritten, gibt es die Möglichkeit, mit Trennwänden für den nötigen Schutz zu sorgen. Durch den Einsatz von Raumgliederungssystemen und mobilen Stellwänden ist es möglich, die Ansteckungsgefahr im Büro zu verringern. Solche Wände können zugleich akustisch wirksam sein, müssen aber nicht. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir für Sie eine Reihe an Möglichkeiten zusammengestellt, mit denen Sie Ihr Büro ausstatten können, ohne „zu mauern“.

Dabei kommen beispielsweise Stellwände aus Schichtstoffplatten oder Acrylglas zum Einsatz, die Sie einfach aufstellen, verschieben und platzsparend verstauen können.

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Ihrem persönlichen Büro-Schutzkonzept. Kontaktieren Sie uns unter 052 365 41 11 oder info@joma.ch.

Weitere Produkte und Themen, die Sie interessieren könnten: