Akustisch wirksam: mit Stellwänden, Panels, Bildern & Co. den Büroraum gliedern und gestalten

Flexible mobile schallabsorbierende Stellwandsysteme bieten visuelle und akustische Abschirmung und sind heute in der Büroeinrichtung ein wichtiges Bindeglied zwischen bestmöglicher Kommunikation auf der einen und notwendiger Konzentration und Privatheit auf der anderen Seite.

Mit ihren zwei Produktfamilien Formfac® und Decato® bietet Preform zwei bewährte mobile Stellwandsysteme an. Formfac, inzwischen längst ein Klassiker in der Bürowelt, überzeugt durch völlige Winkelfreiheit, auch in Verbindung von mehreren Stellwänden. Durch die werkzeugfreie Klettverbindung lässt sich Formfac einfach und flexibel den gegebenen Räumlichkeiten anpassen.

Decato zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot an Raumgliederungssystemen für verschiedenste Funktionen und Anforderungen aus. Durch die patentierte, unsichtbare Decato Clipsverbindung lassen sich die einzelnen Stellwände einfach aneinanderfügen. Für beide Produktfamilien steht eine Auswahl an Bezugsstoffen und Materialien zur Verfügung. Die hohen Schallabsorptionseigenschaften optimieren akustisch schwierige Architektur und schaffen flexible, variable Einrichtungslösungen auch bei hoher Arbeitsplatzdichte.

Nebst Stell- und Trennwänden kann auch mit Akustikpanels weiter zur Verbesserung der Raumakustik beigetragen werden. Die Elemente werden direkt an vorhandenen Mauern oder an Schrankrückwänden montiert. Auch eine Auswahl an akustischen Bildern, Tischaufsatzwände und Raum-in-Raum Systeme gehören zum umfangreichen Sortiment von Preform.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666