Zum Hauptinhalt springen

Herkömmliche Leuchtmittel benötigen einiges mehr an Energie als Leuchten, die mit LED-Technologie ausgestattet sind. So wird nicht nur Energie gespart, auch finanziell lohnt sich die Anschaffung einer energieeffizienterer Variante. Doch wissen Sie eigentlich, wie viel Sie effektiv einsparen würden, wenn Sie die alte Bürobeleuchtung durch neue LED-Technologien ersetzen würden?

Hier ein Rechenbeispiel:

Alte Kompakt-Lampe
Alte Kompakt-Lampe, ca. 8'500 Lumen1, Leistung 230 Watt
Rechnung: 230 Watt x 0.5 x 9 h = 1.035 kWh pro Leuchte pro Arbeitstag
Bei 260 Arbeitstagen entspricht dies einer jährlichen Energieleistung von 269 kWh pro Leuchte.

Neue LED-Leuchte
LED-Leuchte Lavigo, 14'000 Lumen1, Leistung 93 Watt
Rechnung: 93 Watt x 0.5 x 9 h = 0.4185 kWh pro Leuchte pro Arbeitstag
Bei 260 Arbeitstagen entspricht dies einer jährlichen Energieleistung von 108.81 kWh pro Leuchte.

Resultat: Die LED-Leuchte ist somit mehr als doppelt so effizient wie die Kompakt-Leuchte.

Hinweis. Der Wert 0.5 in den obigen Berechnungen ist ein branchenüblicher Wartungswert gemäss den Lichtexperten von Waldmann. 

Wollen Sie den Test machen?

Hier geht’s zum speziellen Verbrauchsrechner, der dies für Sie ausrechnet.

Tipp für die Berechnung mit dem Stromrechner für Bürogeräte:

  • Grossraumbüro: Rechnen Sie mit 260 Einsatztagen. Dies entspricht einer normalen Bürobesetzung während eines Kalenderjahres (ohne Feiertage).
  • Einzelbüro: Rechnen Sie mit 220 Einsatztagen.

1Was ist Lumen? Lumen (lm) ist die Einheit für den Lichtstrom. Sie gibt an, wie viel Licht eine Lampe abstrahlt. Kurz gesagt: Lumen misst Helligkeit.

Fragen? Rufen Sie uns an unter 052 365 41 11

Büro-Check

Mit wenigen Klicks kostenlos ein erstes personalisiertes Angebot erhalten!

Los gehts ...