Der Systemaufbau

Das Tischsystem GO²shape gibt es in fünf unterschiedlichen Gestell-Varianten:  Die klassischen Vierfusstische haben entweder gerade oder angewinkelte Füsse. zusätzlich eine Form mit zwei seitlichen Säulenprofilen, die jeweils von zwei Fussauslegern gestützt werden. Speziell diese letztgenannte Variante ist besonders dazu geeignet mit dem höhenverstellbaren Sitz-/Stehtischen aus dem System GO²move kombiniert zu werden.

Es gibt alle Tische dieses Systems wahlweise in Ausführung (fixe Standardhöhe 72 cm) oder mit  zuverlässigen Einstelllmöglichkeiten. Bei der Einstellung der Tischhöhe werden zwei Arten unterschieden:

a. die Höheneinstellung der Vierfusstische, die mit einem Verstellbereich von 14 cm erlaubt, die Tischhöhe unterschiedlich grossen  Benutzern individuell anzupassen. Niedrigste Höhe der Tischplatte ist 68 cm, höchste 82 cm. Die Verstellung erfolgt werkzeugfrei.

b. die Höheneinstellung der Tische mit Säulengestell, die einen Verstellbereich von 10 cm bieten. Hier wird an den Säulen die Ansatzhöhe der Fussausleger justiert. Niedrigste Höhe der Tischplatte ist 68 cm, höchste 78 cm.

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666