Skip to main content
Schreiben Sie uns. Wir rufen Sie gerne zurück!
tune: der Systemaufbau des Basistisches erlaubt vielfältige Variationen.tune: starrer Standard-Tisch und Tisch mit Höheneinstellungtune: starrer Tisch (A-Fussgestell) ohne und  mit Höheneinstellungtune: bei gewinkelten Arbeitstischen steht der mittlere Fuss nach innen versetzt. Das sorgt hier für die nötige Beinfreiheit.tube: lineare und 90-Grad-Verkettungtune: Es lassen sich lange Reihen verketten - ohne unnötig viele Füsse.tune: kleine runde Besprechungstische - starr oder bis in Stehhöhe verstellbar

Der Systemaufbau

Das Tischsystem tune gibt es in zwei unterschiedlichen Gestell-Varianten: Die Vierfusstische haben entweder gerade oder angewinkelte Füsse. 

Durch eine grosse Auswahl verschiedener Ankettplatten lassen sich unterschiedlichste Tischformen realisieren. Eine durchdachte Adaptionstechnik erlaubt die Verkettung mehrerer Tische z.b: zu Benches oder Konferenztischreihen.

Es gibt alle Tische dieses Systems wahlweise in starrer Ausführung (fixe Standardhöhe 72 cm) oder mit einer zuverlässigen Einstelllmöglichkeit.

Die Höheneinstellung der Vierfusstische erlaubt mit einem Verstellbereich von 14 cm, die Tischhöhe unterschiedlich grossen Benutzern individuell anzupassen. Niedrigste Höhe der Tischplatte ist 68 cm, höchste 82 cm. Die Verstellung erfolgt werkzeugfrei.

Fragen? Rufen Sie uns kostenlos an unter 0800 287 666

Weitere Produkte und Themen, die Sie interessieren könnten: