Kurzprofil

2015
Im Frühling werden unsere Büroräume komplett renoviert und neu möbliert. Es arbeitet sich richtig gut an den höhenverstellbaren Schreibtischen der Reihe iMOVE-F.

2014
Das JOMA Team bekommt Zuwachs. Mit Nadja Sternik-Mäder steigt die Tochter des Inhabers Josef Mäder in die Firma ein.

Wir nehmen Ergonomie ernst! Unsere Ergonomiebroschüre findet bei unseren Kunden grossen Anklang.

2012
Doppelt hält besser: wir erarbeiten uns die Zertifizierung ISO 9001 und Q-Label von bueroszene.ch.

2008
Zum 30-jährigen Jubiläum erstrahlt unsere Büromöbel-Ausstellung in neuem Glanz: das gesamte obere Stockwerk wird umgebaut und modernisiert. In die Ausstellung wird ein Ergonomie-Themenpark integriert, welcher Fragestellungen rund um das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz beleuchtet.

1992
Unsere Ausstellung wird auf rund 400m2 vergrössert.

1990
Durch den Bau einer zusätzlichen Lagerhalle gibt es mehr Platz für die Lagerung der angelieferten Büromöbel.

1988
Nach 10 Jahren werden unsere Büroräume zu klein: an der Weiernstrasse 22 in Aadorf bauen wir ein neues Geschäftshaus mit grosser Ausstellung.

1986
Die Erfolgsgeschichte beginnt per Handschlag: Hilmar Leuthäusser und Josef Mäder besiegeln die Zusammenarbeit von Leuwico und JOMA. Wir werden alleinig autorisierter Partner von Leuwico in der Schweiz und schlagen das Kapitel Büromöbel auf. Rasch wird der Handel mit Büromöbel zu unserem Kerngeschäft.

1985
Wir nehmen Zeichentische in unser Sortiment auf. Bis heute sind sie Bestandteil unseres Angebots.

1981
Der erste Umzug steht an: die JOMA zieht nach Aadorf.

1978
Gründung der JOMA Trading AG in Winterthur durch Josef Mäder.