Zum Hauptinhalt springen
Reden Sie mit uns über Ihr Büro!
{"default":{"cropArea":{"x":0.0009698324886376424,"y":0,"width":0.99806033502272473,"height":0.83957219251336901},"selectedRatio":"625:295","focusArea":null},"medium":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null},"small":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null},"extrasmall":{"cropArea":{"x":0,"y":0,"width":1,"height":1},"selectedRatio":"NaN","focusArea":null},"defaultpromobig":{"cropArea":{"x":0.21311469544105749,"y":0,"width":0.57377060911788502,"height":1},"selectedRatio":"634:620","focusArea":null},"largepromobig":{"cropArea":{"x":0.21348056110062047,"y":0,"width":0.57303887779875906,"height":1},"selectedRatio":"480:470","focusArea":null},"mediumpromobig":{"cropArea":{"x":0,"y":0.06874292098543118,"width":1,"height":0.86251415802913767},"selectedRatio":"748:362","focusArea":null},"defaultpromosmall":{"cropArea":{"x":0.2129896541677907,"y":0,"width":0.5740206916644186,"height":1},"selectedRatio":"311:304","focusArea":null},"largepromosmall":{"cropArea":{"x":0.21332415430267065,"y":0,"width":0.57335169139465869,"height":1},"selectedRatio":"234:229","focusArea":null},"mediumpromosmall":{"cropArea":{"x":0,"y":0.061711549226385262,"width":1,"height":0.87657690154722945},"selectedRatio":"368:181","focusArea":null}}

Verliebt in mein Büro!

Die JOMA präsentiert die diesjährige Sonderschau an der IMMOZIONALE Thurgau

Ja wir haben uns weit hinausgelehnt mit der Wahl unseres Themas. Die Rede ist von der Sonderschau an der diesjährigen IMMOZIONALE Thurgau, die vom 14. – 16. Februar in Kreuzlingen stattfindet.

Verliebt in mein Büro? Nein. Verliebt in mein Büro!

Wir laden Sie zum Valentinswochenende ein auf ein besonderes Rendez-vous – eines mit dem Büro. Denn wir alle verbringen so viel Zeit an unserem Arbeitsplatz – viel mehr als Zuhause – da sollte das Büro doch ein Ort sein, an dem wir gerne sind, oder nicht?

Es ist doch so, wenn wir verliebt sind, dann nehmen wir alles intensiver wahr. Die Sonne scheint heller, die Blumen duften frischer, die Pralinen schmecken noch süsser. Der Klang der Stimme des geliebten Menschen ist wohltuend in unseren Ohren. Wir bewegen uns leichtfüssig durch die Welt und Berührungen kribbeln so schön auf der Haut (und im Bauch). Unsere Sinne machen uns Menschen aus. Durch sie nehmen wir unsere Umgebung wahr und sortieren ein in positiv und negativ, in Wohl- oder eben Unwohlsein.

So sehr wir am liebsten die ganze Zeit mit unseren geliebten Menschen verbringen würden, so sind wir den Grossteil unserer Wach-Zeit am Arbeitsplatz und nicht Zuhause. Wenn Sie wie wir zur Spezies des Büromenschen gehören, dann überlegen Sie sich bitte vor dem Weiterlesen, was das Thema „Büro“ in Ihnen auslöst.

Man kann ein Büro als eine Ansammlung von Tischen, Stühlen, Telefonen und Kaffeemaschinen sehen. Wir sehen das Büro als Lebensraum, als Ort an dem wir Büromenschen einen beträchtlichen Teil unserer Lebenszeit verbringen. Darum haben wir es uns zum Ziel gemacht, Büros so zu gestalten, dass die Menschen sich darin wohl fühlen, Freude an ihrer Arbeit haben und so motivierter und leistungsfähiger sind.

IMMOZIONALE Thurgau, die Immobilien- und Baumesse im Kanton Thurgau

14. – 16. Februar 2020

DREISPITZ Sport- und Kulturzentrum, Kreuzlingen

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter immozionale.ch

Wie uns das gelingt? Über die Sinne! Jeder unserer Sinne beeinflusst unser Wohlbefinden. Sind Seh-, Hör- und Tastsinn glücklich, sind wir es auch. Riecht die Nase einen angenehmen Duft anstatt die aufgewärmten Essen der Bürogspänli („Aha, Herr Müller hat indisch und Frau Meier hat anscheinend Raclette aufgewärmt, ui.“), ist auch der Geruchsinn zufriedengestellt. Zugegeben, nur beim Geschmacksinn können wir noch keine hauseigene Lösung finden. Doch seien Sie versichert, für die IMMOZIONALE können wir auch diesen Sinn zufriedenstellend adressieren.

Jetzt kommen wir zu unserem 6. Sinn – zumindest in der JOMA-Welt: Die Bewegung. Der Mensch braucht Bewegung, um gesund zu bleiben, Stress abzubauen, sich wohl zu fühlen. Der Büromensch bewegt sich jedoch massiv zu wenig. Das bürobedingte Dauersitzen kann auch nicht mit Sport am Feierabend kompensiert werden. Darum sorgen wir dafür, dass Sie in Ihren Büros zu mehr Bewegung kommen. Wie das geht, erfahren Sie hier und hier und hier – oder Sie besuchen uns an der IMMOZIONALE Thurgau in Kreuzlingen! Wir freuen uns auf Sie!


Über den Autor

Nadja Sternik

Mehr Beiträge dieser Autorin

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder